Startseite
Impressum




Bilder schauen und Technik

Flachdachbegrünung

Schrägdachbegrünung

Schichtaufbau der Dachabdichtung

Zweischaliger Flachaufbau

Einschaliger Flachaufbau

Sanierungsvorschlag

Steildachkonstruktion

Bepflanzungs- möglichkeiten

Begrünungsarten

Richtlinien

Technische Details

Produktinformationen

Schichtaufbau der Dachabdichtung





(für Neubau oder Sanierung)

Einschaliger Flachdachaufbau (Warmdach) mit oder ohne Gefälle, bituminös verklebt, wenn die Dachbegrünung als Auflast nach DIN 1055 (Windlastannahme im Hochbau) nicht ausreichend ist oder nur teilweise erfüllt.


a) Wurzelfeste Dachabdichtung Extrubit/Extrupol 2,00 - 2,30 mm dick in Adhäsiv-Bitumen verklebt oder mit Heißbitumen verklebt bzw. verschweißt.
b) Bituminöse Dachabdichtung 1- oder 2-lagig, z.B. G 200 S4 und PV 200 PY S5 Bitumenschweißbahnen.
c) Wärmedämmung aus Polystyrolhartschaum EPS, als Platten oder Rolldämmbahnen in Ahäsiv-Bitumen verklebt, oberseitig bituminös kaschiert z.B. mit Dichtungsbahnen GKV 100 oder G 200 DD, Dicke der Wärmedämmung nach DIN 4108 dimensioniert.
d) Dampfsperre aus einer Bitumenschweißbahn G 200 S5 oder AL 01 + V 60 S4, punktweise oder Streifenweise aufgeschweißt auf Beton, Trapezbleche (Verklebung auch mit Adhäsiv-Bitumen möglich), genagelt auf imprägnierte Holzschalung.
e) Unterkonstruktion mit bituminösem Haftgrund auf Beton, Trapezbleche oder Holzschalung.